SunStrip 70 Marine

SolarStinger® SunStrip 70 Marine

Natürliches Lichtspektrum
Für alle Salzwasser-Aquarien geeignet
• Ansprechendes, schlankes Aluminium-Design
• Polycarbonat (PC) Abdeckung
• Umweltschonend durch Verwendung umweltverträglicher Materialien
• Frei von Quecksilber
• Sicherer Betrieb mit Niedervolttechnik
• Ca. 50.000 Stunden mittlere Lebensdauer
• Geringe Wärmeentwicklung
• Erhältlich in verschiedenen Leistungen und Längen
• Verschiedene Befestigungsmöglichkeiten als Zubehör lieferbar

Die SolarStinger® SunStrip 70 Marine ist ein LED-Leuchte für Meerwasseraquarien.
Seine Lichtwiedergabe lässt Aquarienwasser geradezu lebendig werden. Wie in der Natur, entstehen Sonnenkringel-Effekte und erhöhte Farbbrillanz. Korallen werden bei  großzügiger Ausleuchtung, durch den 120° Abstrahlwinkel, sehr stark im Wachstum angeregt und  beginnen  kompakt und kräftig zu wachsen. Der SolarStinger® SunStrip 70 Marine vereint Energieeffizienz, lange Lebensdauer, natürliches Lichtspektrum und durchdachte Funktionalität im flachen Aluminium-Design. Bei der Herstellung werden ausschließlich umweltfreundliche Materialien verwendet, die frei von Quecksilber sind. Im Betrieb mit Niedervolttechnik hat der SolarStinger® SunStrip 70 Marine eine Leistungsaufnahme von 70 Watt pro Meter. Im Gegensatz zu Leuchtstoffröhren HQL- und HQI-Lampen entwickelt er keine Strahlungswärme und nur geringe Eigenwärme. Das ist gerade im Sommer bei hohen Temperaturen und überhitzten Aquarien ein großer Vorteil. Mit einer Lebensdauer von 50.000 Stunden, bei annähernd gleichbleibender Lichtleistung, entfällt das regelmäßige Austauschen der Leuchtmittel.

Erzielt wird eine Naturnahe Farbwiedergabe mit einer Basis-Kelvinzahl von 25000. Für den Betrieb des SolarStinger® SunStrips 70 Marine ist ein DRV (Vorschaltgerät) nötig. Diese sind in unterschiedlichen Wattagen erhältlich und muß je nach Länge (=Wattage) des SunStrips gewählt werden. Auch das Anschließen mehrerer SunStrips an einen DRV ist mit Hilfe des Y-Cabel möglich. Vorausgesetzt die Gesamtleistung der angeschlossenen SunStrips überschreitet nicht die Ausgangsleistung (Wattage) des verwendeten DRVs. Auf der Oberseite der LED-Leuchte befindet sich ein Aluminiumprofil. Dieses Profil leitet einerseits die Wärme ab und schützt die LEDs vor Überhitzung, andererseits dient sie auch als Befestigungsschiene für die SunStrip Holder. Aus 14 verschiedenen Holder kann, je nach Anbringungswunsch und Möglichkeit, gewählt werden. Vom Aufsetzen oder Anschrauben über abhängen von der Decke bis hin zur Anbringung in herkömmlichen T8- oder T5-Fassungen ist mit den SunStrip Holdern alles möglich. Es können sogar SunStrips in der Länge miteinander verbunden werden.

Kompatibilität SunStrip-Holder

 

SunStrip 35 SunStrip 35 Reptile SunStrip 70 SunStrip 140 SunStrip Daylight/Plant-Coral/Marine/DeepBlue
SunStrip Z-Holder
×
×
×
×
SunStrip Bridge-Holder
×
×
×
×
SunStrip T5-Holder
×
×
×
×
SunStrip T8-Holder
×
×
×
×
SolarStinger Universal Stand Set
×
×
×
SunStrip Flat-Holder
×
×
×
×
×
SunStrip Plate-Holder
×
×
×
×
×
SolarStinger Extention Plate
×
×
×
SunStrip Connector Plate
×
×
×
×
×
SunStrip T5 Flex-Holder
×
×
×
×
SunStrip T8 Flex-Holder
×
×
×
×
SunStrip Bridge-Holder 35 Set
×
×
×
SunStrip Bridge-Holder 70 Set
×
SunStrip Bridge Clip
×
×
×
SunStrip Ceiling Rope
×
×
×
×
×
SunStrip Top Rail Set 300
×
×
×
×
×
SunStrip Top Rail Set 500
×
×
×
×
×

Informieren Sie sich unter Holder, welche SunStrip Holder für den
SolarStinger® SunStrip 70 Marine verwendet werden können.


Zum SunStrip 70 Marine passt auch:

Alle SolarStinger® Produkte im Überblick:

econlux.de verwendet für statistische Analysen »Google-Analytics«. Google-Analytics auf dieser WebSite für mich abschalten.